Inhalte dieses Kletterkurses

In unserer Mehrseillängenwoche wollen wir euch zeigen wie man sicher und effizient in hohen Wänden unterwegs ist. Wir werden gemeinsam alle notwendigen Seiltechniken kennenlernen und sie dann im Laufe der 5 Tage an verschiedenen Mehrseillängen (bis 250 m Länge) üben und festigen. Dabei besuchen wir mehrere Gebiete mit unterschiedlichem Fels, um die Besonderheiten der verschiedenen Gesteinsarten zu erleben und zu verstehen.

Folgende Themenbereiche behandeln wir wähend unserer Kletterwoche:

  • Standplatzbau
  • Halbseiltechnik
  • Planung von Kletterrouten
  • Abseilen mit Hintersicherung
  • Platzierung von mobilen Sicherungen (Friends, Keile, Schlingen...)
  • Selbstrettung (Aufsteigen am Seil, Ablassen des Partners)

Kursvoraussetzungen

Selbstsständiges Vorsteigen am Fels im 6. Grad (UIAA) bzw. 5c (frz.)

 

Benötigtes Material

Rucksack (20 - 30 Liter), Kletterschuhe, geeignete Zustiegsschuhe (siehe hier für Beispiele), Regenjacke, warme Kleidung, Schlafsack, Sonnencreme, Wasserflasche, Stirnlampe

Kurstermine

September

21.09. - 25.09.2020

Ablauf der Mehrseillängen-Kletterwoche

Die Anreise nach Siurana erfolgt am Wochenende. Natürlich helfen wir euch gerne bei der Organisation eurer An- und Abreise. Schaut doch mal auf den Link, um zu erfahren, wie man am besten nach Siurana kommt: - Anreise – So kommst du nach Siurana

Die ersten drei Tage der Mehrseillängen-Kletterwoche bleiben wir in der Gegend von Siurana und fahren dann am Donnerstag Morgen nach Montserrat. Dort werden wir zwei Tage klettern und auf dem örtlichen Kletterzeltplatz unter den Felsen übernachten. Am letzten Tag (Freitag) könnt Ihr dann entweder direkt zum Flughafen Barcelona oder nach Barcelona selbst mit dem Zug (von Monistrol de Montserrat) fahren. Ihr solltet euch, falls Ihr noch länger in Barcelona bleiben wollt, selbst um eine Unterkunft vor Ort kümmern. Natürlich könnt Ihr auch mit zurück nach Siurana fahren und dort noch ein paar Tage verbringen.

Tag 1

  • Kennenlernen der Gruppe und Begrüßung in Siurana
  • Klettern und Sichern in der Seilschaft
  • Halbseiltechnik
  • Standplatzbau mit Bohrhaken
  • Abseilen

 

Tag 2

  • Klettern einer Mehrseillängen-Route in Montsant
  • Üben des Gelernten von Tag 1
  • Standplatzbau mit Normalhaken und/oder mobilen Sicherungsgeräten
  • Verständigung in der Wand

 

Tag 3

  • Klettern einer Route im Granit im Gebiet "Castelfollit"
  • Platzieren von mobilen Sicherungsgeräten
  • Rückzug aus der Wand
  • Routenplanung für die 2 Folgetage

Tag 4

  • Gemeinsame Fahrt nach Montserrat (Barcelona)
  • Klettern einer Route auf einen der vielen fantastischen Konglomerattürmen
  • Kennenlernen verschiedener Techniken zur Selbstrettung
  • Übernachtung in Montserrat + Planung des Folgetages

Tag 5

  • Abschlussroute in Montserrat
  • Wiederholung des Gelernten
  • Rückfahrt nach Barcelona oder Siurana

Reservierung - Kletterkurs

Reserviere jetzt deinen Platz für die Mehrseillängenwoche in Spanien.

Was im Preis inbegriffen ist

  • Natürlich bekommst Du von uns soviel Coaching Wissen wie du möchtest. Keine Frage sollte offen bleiben und wir wollen das Du nach diesem Kletterkurs selbstbewusst und sicher am Felsen oder in der Kletterhalle unterwegs bist.
  • Climbing Siurana stellt alles an benötigten Klettermaterialien wie Gurte, Seile, Expressschlingen, Sicherungsgeräte und Helme. Das einzige was Du mitbringen musst und was wir nicht stellen sind deine eigenen Kletterschuhe.
  • 5 Übernachtungen sind bei der Kletterwoche inklusive. Die Übernachtungen erfolgen in Mehrbettzimmern und eine Nacht im Zelt unter den Felsen von Montserrat. Wünschst du dir ein Einzelzimmer dann kannst du das bei der Buchung gerne angeben und wir organisieren das für einen Aufpreis.
  • Der Transport von Reus oder Tarragona bis Siurana und alle Fahrten zum Fels hin sind inklusive. Wir holen dich Morgens von deiner Unterkunft ab und fahren zum Felsen. Nach dem Klettertag bringen wir dich wieder zurück.
  • Wir machen während des Kletterkurses tolle Kletterbilder von Dir und der Gruppe. Am Ende des Kurses können diese als Andenken mitgenommen werden.

Was nicht im Preis inbegriffen ist

  • Die Anreise nach Spanien ist nicht im Preis inbegriffen. Für deinen Flug oder die Benzinkosten nach Siurana musst Du selber aufkommen. Wir holen dich allerdings kostenlos aus Reus oder Tarragona ab: Anreise – So kommst du nach Siurana
  • Kletterschuhe musst Du entweder selbst mitbringen oder kannst diese hier bei uns ausleihen (4€/Tag).
  • Für die Verpflegung muss jeder Kursteilnehmer selber aufkommen. Meistens kann man bei unseren Unterkünften direkt essen oder man kann sich selbst verpflegen.
  • Das Material was unter "Benötigtes Material" steht müsst Ihr selbst mitbringen